Wie bei anderen Weiterbildungen kann das Programm sowohl vom Arbeitgeber wie auch vom Arbeitnehmer bezahlt werden. Bei der Anmeldung ist die Rechnungsadresse bekannt zu geben.