Koffer packen & die Arbeit mitnehmen

Wir sind der Workation-Partner für Angestellte von Schweizer Arbeitgebern. Die pack & worker arbeiten aus dem Ausland wie im Homeoffice weiter für ihren Arbeitgeber und erweitern dabei ihre persönlichen und beruflichen Horizonte "on-the-job".

 

Du kennst dich bereits mit dem Thema aus und willst gleich mit einer konkreten Anfrage loslegen? Dann fülle das folgende Formular aus. Ansonsten kannst du dich gerne hier zum Thema Workation informieren. In unseren Stories findest du unter anderem interessante Erfahrungsberichte.

In welchem Umfeld möchtest du arbeiten?

Folgende Punkte müssen für Workation zwingend beachtet werden. Wo können wir dich oder deinen Arbeitgeber unterstützen?

In welchen weiteren Bereichen hättest du oder dein Arbeitgeber gerne Unterstützung?

Womit können wir deine Learning Journey komplettieren?

"... und dann nach der Arbeit noch kurz 1-2 Wellen reiten!"

Sandra, 31 Jahre

Hervorragende Küsten um sich nach Feierabend noch ins Surfvergnügen zu stürzen gibt es zum Beispiel an der Westküste Kanadas, in der Bretagne oder natürlich rund um die Australischen Metropolen!

"...das war echtes Big-City-Life!"

Chris, 36 Jahre

Wer möchte nicht einmal eine Weltmetropole sein Zuhause nennen? Ob Paris, Vancouver oder Dublin, mit pack & work ist das kein Problem.

"...bei -30° Grad raus zum Kaffee holen"

Janine, 24 Jahre

Rückblickend sind die spannendsten Geschichten diejenigen, die sich ausserhalb der Komfortzone abspielen. „Kältevergnügen“ gibts u.a. in Calgary, Helsinki oder Stockholm. Und natürlich gehen wir auf Wunsch auch noch weiter in den Norden…

"Am Wochenende war ich dann jeweils Touri-Guide für die Besucher aus der Schweiz..."

Luca, 29 Jahre

Willkommen in „meiner Stadt“! pack & work erlaubt längere Auslandaufenthalte, ohne dabei den Job zu kündigen. So wird man schnell zum „local“!

"...dort habe ich bei einer Auto-Panne den coolen Park Ranger kennengelernt!"

Alex, 29 Jahre

Übers Wochenende mal kurz einen Abstecher in den Banff-Nationalpark machen? Als pack & worker in Calgary kein Problem!

"Am Anfang verstand ich nur "BlaBla"!"

Tinu, 35 Jahre

Englisch verhandeln? Kein Problem, habe ja das First Certificate. Diese und andere Illusionen werden schnell korrigiert und in echte Kompetenzen gewandelt.

|

«Das Konzept von pack & work überzeugt! Der Umgang mit digitalen Tools für die Zusammenarbeit in Teams, Fremdsprachenkenntnisse, ständige Lernbereitschaft – diese in Zukunft noch wichtigeren Kompetenzen werden hier sehr praktisch und on-the-job erworben.» Martin Kaufmann

CEO, Meier Tobler AG

|

«Ich habe mich für pack & work entschieden, weil ich meine Französischkenntnisse auffrischen wollte, da ich sie beim Arbeiten relativ oft benötige und damit ich natürlich auch besser mit unseren Mitarbeitenden aus der Westschweiz kommunizieren kann. (…) Ich würde es auf jeden Fall nochmal machen und würde es allen weiterempfehlen!» Mimoza Haliti

Direktionsassistentin, Meier Tobler AG

Unsere Angebote

pack & work bietet Dienstleistungen in drei Bereichen an, wobei diese als komplettes Paket oder auch einzeln bezogen werden können:

Workplace

pack & work stellt den Teilnehmenden einen stilvollen und persönlichen* Arbeitsplatz mit einer Internetverbindung in einem unserer Partner-Coworkings zur Verfügung. Das Büro ist betreut. Es steht jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung. Im Büro sind viele verschiedene Branchen vertreten, was den Teilnehmenden einen bereichernden Austausch mit anderen Leuten ermöglicht. Neben dem Arbeitsplatz haben sie Zugang zu Infrastruktur wie Sitzungszimmer und Telefonkabinen, um ungestört Telefon- oder Videokonferenzen durchzuführen. Die Lokale verfügen zudem über eine Küche und einen Lounge-Bereich.

*Hinweis: Bis zu einem Aufenthalt von 4 Wochen wird ein allgemeiner Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Dieser verfügt über die gleichen Features wie der persönliche.

Load More

pack & work steht den Teilnehmenden und auch dem Arbeitgeber während des gesamten Programms zur Verfügung.

Load More

Load More

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. pack & work kompensiert die CO2-Emissionen der An- und Rückreise für die Programm-Destination. Damit werden weltweite Klimaschutzprojekte der Schweizer Non-Profit Stiftung myclimate unterstützt. Die Kompensation ist im Programmpreis enthalten und wird durch pack & work abgewickelt.

Load More

Employer Services

Vor dem Programmstart gibt es für alle Teilnehmer ein Briefing. Hier werden genaue Infos zur An-/Einreise zum Arbeitsplatz, zur Sprachschule und zu Unterkunft abgegeben. Ausserdem ist dies eine gute Gelegenheit, andere Programmteilnehmer kennenzulernen

Load More

Nach der Rückkehr findet beim Arbeitgeber ein Debriefing mit der/dem Teilnehmenden und dem Arbeitgeber statt. Erfahrungen und Erkenntnisse werden ausgetauscht um auch langfristig vom Programm zu profitieren. Im Rahmen eines von pack & work gesponserten Apéros können sich Interessenten erkundigen und informieren.

Load More

Die Themen Sozialabgaben und Steuern werden bei Auslandeinsätzen oft vernachlässigt. Entsprechende Regelungen sind aber unerlässlich. pack & work unterstützt den Arbeitgeber in diesen Belangen.

Load More

Die Teilnahme an einem pack & work Programm bedingt eine vorübergehende Anpassung des Arbeitsvertrages. pack & work stellt dazu eine von einem Spezialisten für Arbeitsrecht geprüfte Vorlage zur Verfügung, in welcher unter anderem Örtlichkeit, Spesen und weitere Vereinbarungen betreffend Kostenübernahme bei frühzeitiger Kündigung geregelt werden.

Load More

Arbeitende Nomaden sind in den meisten Länder ein Spezialfall, was Visa-Bestimmungen anbelangt. Und selbst Beamte an der Grenzkontrolle sind sich nicht immer sicher. pack & work hat im Vorfeld mit den Behörden umfassende Abklärungen betreffend Visa-Richtlinien getroffen. Um den Teilnehmenden Probleme bei der Einreise zu ersparen, werden sie von pack & work mit entsprechenden Dokumenten ausgestattet.

Load More

Learning Environment

Du möchtest während deinem pack & work – Aufenthalt berufsbegleitend eine Sprachschule besuchen? Vielleicht am Abend oder halbtags? Kein Problem! Zusammen mit unseren Partnern schnüren wir das perfekte Paket!

Gerade im Kontext der Arbeit bieten Sprachkurse in Kombination mit pack & work einen riesen Vorteil: Dadurch, dass auch während dem Auslandaufenthalt weitergearbeitet muss der Arbeitgeber nicht auf Arbeitsleistung verzichten. Die Aufenthalte können also länger ausfallen und die Lernerfolge fallen entsprechend grösser und nachhaltiger aus!

Load More

Load More

Der Erwerb spezifischer interkultureller Kompetenzen ist für den globalisierten Arbeitsmarkt wichtig. In ihrem Bericht “Skills for 2030” hält die OECD fest, dass u.a. lebenslanges Lernen und das Verstehen anderer Kulturen zentrale Kompetenzen für die nächsten Jahrzehnte sind. Während einem Auslandsaufenthalt können diese Skills ideal gefördert werden, insbesondere wenn die Auseinandersetzung mit einem professionellen Umfeld darauf ausgerichtet reflektiert werden. Mit einer gezielten Vor- und/oder Nachbereitung kann dieser Entwicklungsprozess signifikant verbessert werden. Dazu bieten wir zusammen mit unseren Partnern eine Evaluation mit dem Intercultural Development Inventory® und einer entsprechenden Coachingsitzung an.

Load More

Unsere Partner

Vernetzung und starke Partnerschaften sind uns wichtig. Weitere Informationen zu uns und unseren Partnerschaften findest du hier.

Newsletter