Swiss engineering in Montreal

Stefan geht als „pack & worker“ nach Montreal.

Hallo Stefan. Kannst du kurz erklären, wer du bist?

Ich habe einen technischen Hintergrund als Konstrukteur und Automobilingenieur. Heute arbeite ich als Musik- und Berufsschullehrer. Zudem bin ich in diversen Projekten im Bereich Engineering und SAP-Support engagiert. Meine Leidenschaft gilt dem Trommeln und ich reise gerne.

Schon bald startet dein pack & work Programm in Montreal. Wie fühlst du dich?

Da wir bis vor kurzem noch mit dem Semesterabschluss beschäftigt waren konnte ich mich noch gar nicht richtig darauf einstimmen. Aber jetzt ist die Vorfreude natürlich gross und ich bin extrem gespannt auf die Stadt! Ich war bisher noch nie in Kanada.

Warum hast du dich für ein pack & work-Programm entschieden?

Jetzt kommen die Sommerferien der Berufsschule und wenn ich etwas unternehmen möchte, dann muss das fast in dieser Zeit sein. Gleichzeitig bin ich aber in verschiedenen Projekten eingespannt und muss noch einiges erledigen. Als ich von einem Kollegen auf pack & work angesprochen wurde, schien mir das genau das Richtige, um neben dem Arbeiten auch noch ein neues Land und eine tolle Stadt näher kennenzulernen. Und ich kann ja gleichzeitig noch eine Sprachschule besuchen, was natürlich auch interessant ist.

Was für Arbeiten wirst du konkret erledigen?

Einerseits werde ich an SAP-Themen arbeiten, was sehr gut ortsunabhängig zu machen ist. Andererseits werde ich am CAD konstruieren und dort 3D-Modelle und Fertigungszeichnungen erstellen.

Was denkst du, werden die grössten Herausforderungen sein?

Sicher wird es eine Zeit dauern, bis ich mich in der Stadt zurecht finde und die besten Ecken kenne. Aber darauf freue ich mich auch. Rein von der Arbeit her sehe ich keine Hindernisse. Und mit den 6 Stunden Zeitverschiebung werden wir sicher umgehen können.

Hast du schon konkrete Pläne?

Ich werde mir natürlich die klassischen Sehenswürdigkeiten wie die Basilika Notre-Dame de Montréal oder Old Montréal anschauen gehen. Aber die Stadt ist ja vor allem auch bekannt für die zahlreichen Festivals, da wird es sicher viel interessantes dabei haben! Und auch ein Ausflug nach Quebec wird hoffentlich mal drinliegen.

Danke! Dann wünschen wir dir gute Reise und sind gespannt auf deine Erlebnisse!